Hochwertiger Mess- und Inspektionstechnik

Wöhler Technik GmbH

setzt seit 10 Jahren auf die integrierte CAD/CAM-Lösung TopSolid, um die Effizienz und Qualität seiner Präzisionsgeräte zu garantieren.

Maschinenbediener an der Maschine
Wöhler Logo grau

Die Wöhler Technik GmbH mit Sitz in Bad Wünnenberg wurde im Jahr 1932 usprünglich als Hersteller von Kehrutensilien für Schornsteinfeger gegründet. Jedoch hat sich das Unternehmen über die Jahre zu einem Vorreiter in der Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Inspektionskameras, Analyse- und Reinigungsgeräten für diverse Branchen entwickelt. Ihre Kundenbasis umfasst Schornsteinfeger, SHK-Handwerker, Baufachleute und Industriekunden.

Erfolge mit
CAD/CAM by TopSolid 
 

  • realistische Vorschau sämtlicher Bearbeitungsschritte
     
  • teurer Ausschuss bleibt dank integrierter Simulation erspart
     
  • einheitliche Arbeitsumgebung für verschiedene Technologien
     
  • Effiziente und präzise Fertigung
     
  • Sicherer Datenabgleich dank assoziativer CAD-Funktion

Erfahren Sie in unserem Anwenderbericht mehr über die Hintergründe dieser Erfolge.

Wöhler Mitarbeiter arbeitet mit TopSolid

BRANCHE

Videoinspektion, Messgeräte, Reinigungsgeräte für den Gebäudebereich

 

 

TECHNOLOGIEN

Drehen
Fräsen
Drehfräsen

AUSZUG MASCHINENPARK

  • CHIRON FZ12MT
  • EMCO E65MY
  • INDEX G220, G250, R200
  • SPINNER 5 1520
  • ALZMETALL GW1000 5T

MODULE

über 20 Module, unter anderem für

  • Fräsen
  • Drehen
  • Das individuelle Schulungskonzept von AdeQuate hat alle unsere Kollegen in der Arbeitsvorbereitung optimal eingeführt.
    Christof Kramps, Bereichsleiter Fertigung
INDEX Steuerung

Anwenderbericht

Wöhler Technik GmbH 

Deckblatt Anwenderbericht Wöhler mit Eckdaten
Aktualisiert am 22.01.2024